Gasthof Hirsch

Walldürn

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch

  • Herzlich Willkommen im Gasthof Hirsch

  • Lassen Sie sich verwöhnen mit dem Besten aus Küche & Keller

  • Entspannen Sie auf unserer Terrasse

Unsere Chronik

200 jährige Tadition

Unser Gasthof wurde 1709 unmittelbar vor der Stadtmauer des alten Stadtkerns errichtet 

2000
Sohn Michael führt mit seiner Frau Karin die Tradtion fort

1999
feiert der Gasthof „Hirsch” 200 Jahre unter der Familie Kuhn

1984
folgen Erweiterungen und Modernisierung der Gasträume zum heutigen Erscheinungsbild des Gasthofes

1975
übernimmt der schon seit 1962 als Teilhaber eingetretene Sohn Karl mit seiner Frau Ursula den Gasthof

1964
wird der alte Gasthof durch einen Modernen ersetzt

1935
übernimmt Heinrich Kuhn als fünftes von dreizehn Kindern das Gasthaus

1889
übernimmt der Sohn Karl Sebastian Kuhn die Wirtschaft, stirbt jedoch früh

1863
heiratet sie einen Joseph Kuhn aus Hundheim, welcher noch im gleichen Jahr die Konzession erhält

1858
reicht die Tochter Barbara ein neues Konzessionsgesuch ein, welches 1859 genehmigt wird

1813
übernimmt sein Sohn Sebastian Kuhn die Wirtschaft

1799
erwirbt Josef Franz Kuhn den Gasthof und erhält die Konzession als Wirt durch den Rat der Stadt

1709
wir der Gasthof  unmittelbar vor der Stadtmauer des alten Stadtkerns errichtet

 

 


 

 


 

 

 

Impressum  •   Datenschutz

 

 

Radler-Service

Gäste können Ihre E- Bikes oder Pedelec´s kostenlos bei uns laden.
Bitte bringen Sie Ihr eigenes Ladegerät mit.
Informationen über regionale Ausflugsziele finden Sie ebenfalls bei uns.